Unser Leistungsspektrum:

  • Wir stellen Ihnen die Technik in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern zur Verfügung: mobile handliche Infusionspumpe, Subkutannadel und weitere Hilfsmittel.
  • Bei der Umstellung von i.v. Immunglobulintherapie auf die subkutane Applikation stehen wir in engen Kontakt zu Ihrem Arzt und begleiten Sie bei der Umstellung.
  • Anleitung des Patienten im ambulanten Bereich mit der Technik und den Hilfsmitteln.
  • Regelmäßige Überprüfung der Pumpen.
  • Schnelle, bequeme Belieferung mit Immunglobulinen durch unseren Kooperationspartner
  • Bei eventuellen  Infektionen stehen Ihnen examinierte Gesundheitsschwestern und -pfleger als Ansprechpartner und Berater zur Seite, die intensiv im Umgang mit angeborenen Immunerkrankungen geschult sind.

Vorteile der s.c. Gabe im ambulanten Bereich

  • Therapie kann im keimarmen häuslichen Umfeld durchgeführt werden, d.h. keine zeitaufwendigen ambulanten oder stationären Aufenthalte.
  • durch s.c. Gabe wird eine gleichmäßigere Abgabe des Medikaments erreicht
  • durch die häufigere s.c. Gabe wird ein gleichmäßigerer Plasmaspiegel erreicht
  • Selbstbestimmung des Behandlungszeitpunktes, dadurch bessere Vereinbarkeit mit der beruflichen Tätigkeit oder der Schule
  • Volkswirtschaftlicher Nutzen durch geringere Arbeitsausfälle
  • bessere Vereinbarkeit mit privaten Interessen
  • dadurch wird für den Patienten eine wesentlich höhere Lebensqualität erzielt